Wintergrüße aus dem Garten

Winterlich verschneit erscheint in diesen Tagen unser Gemeinschaftsgarten in Prohlis…

In den nächsten Tagen sollen die Temperaturen dagegen wieder in die Höhe schnellen.
Auch den Vorboten dafür konnten wir in unserem Garten entdecken:

Nominierung zum Sächsischen Bürgerpreis 2020

Auch dieses Jahr wurden wir als Gemeinschaftsgarten Prohlis wieder für den „Sächsischen Bürgerpreis“ nominiert. Zwar sind wir nicht unter den fünf ausgezeichneten Preisträgern, dennoch bestärkt es uns in unserem Tun! Unser Gemeinschaftsgarten ist ein wichtiges Projekt, wird auch über die Stadtgrenzen hinaus gewertschätzt und ist aus Prohlis nicht mehr wegzudenken.

Neue Hygiene-Regeln bei uns im Garten

Hier bei uns gilt ab 2.11.2020:

Der Aufenthalt im Garten unterliegt folgenden Bestimmungen (Grundlage: Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO; vom 30. Oktober 2020)

Kontaktbeschränkungen, Einschränkung der Nutzung ab 2.11.2020

„Mit massiven Kontaktbeschränkungen über den November hinweg wollen Bund und Länder die Lage in den Griff bekommen. Deutschlandweit sollen die Maßnahmen bereits vom 2. November an und nicht wie ursprünglich in der Beschlussvorlage des Bundes vorgesehen vom 4. November an in Kraft treten.

Bund und Länder wollen den gemeinsamen Aufenthalt in der Öffentlichkeit nur noch Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes mit maximal zehn Personen gestatten. Dies gelte verbindlich, Verstöße gegen diese Kontaktbeschränkungen würden von den Ordnungsbehörden sanktioniert. Darüber hinausgehende Gruppen feiernder Menschen auf öffentlichen Plätzen, in Wohnungen sowie privaten Einrichtungen gelten als inakzeptabel.“ – Ableitung:

Für Mitglieder ist unter den genannten Bedingungen die Nutzung des Gartens unter Wahrung der Abstandsregelungen weiter möglich. Für die Öffentlichkeit ist der Garten nicht mehr zugänglich. Es dürfen keine Gäste, Freunde, Bekannte mitgebracht werden.

Dies wurde gemeinsam im Gruppentreffen am 29.10.20 mit allen Anwesenden besprochen.

Bitte haltet euch alle daran. Der Verein VSP e.V. haftet nicht für Verstöße, ihr seid als Mitglieder eigenverantwortlich. Alle geplanten Veranstaltungen sind abgesagt bzw. unter Vorbehalt.

Umweltbürgermeisterin im Gemeinschaftsgarten zu Besuch

Am 14.09.2020 besuchte uns die Umweltbürgermeisterin der Stadt Dresden Frau Eva Jähnigen im Gemeinschaftsgarten. Anlass war die Bedrohung unseres Gartens in den letzten Jahren und die Zuspitzung der Bedrohungslage durch den Fund von Waffenprojektilen, siehe Blogbeitrag dazu. Ebenso war ein Vertreter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, welcher unser Verpächter ist, sowie der Ortsamtsleiter Herr Jörg Lämmerhirt zu Gast. Nach einer Vorstellungsrunde und dem Rundgang durch unseren Garten, folgte ein Gespräch mit den Nutzerinnen und Nutzern des Gartens. Neben der Frage, wie materielle Unterstützung aussehen könne, stand die Frage im Raum, wie die Stadt und die Verwaltung solche interkulturellen Projekte noch mehr unterstützen könnte und was politisch nützen würde.

Kaffeerunden zur Offenen Gartenzeit

Unsere Gärtnerinnen und Gärtner können nicht nur super gärtnern, regelmäßig gibt es sehr schmackhafte Verköstigung zu unseren Offenen Gartenzeiten, die im September immer dienstags stattfinden. Dazu frisch gekochter oder zu Hause bereits vorgekochter Kaffee – so lässt sich gestärkt am Nachmittag ans Werk gehen!

Kartoffelfest im Garten

Auch in diesem Jahr feierten wir unser „traditionelles Kartoffelfest“ im Gemeinschaftsgarten.

Am 03.09.2020 gab es wieder Kartoffeln aus unserem Garten, dazu zweierlei selbst gemachten Quark, bunte Deko von unseren Beeten, Gurkensalat, Gemüsesalat und gegrilltes Hühnchen.

Es war eine tolle internationale Runde!

Wir bedanken uns bei der VONOVIA für die finanzielle Unterstüzung des Festes und unseres Gartens mit Kleinmaterial.

Impressionen vom Solidaritäts-Konzert

Die Offbeat Cooperation zu Gast im Gemeinschaftsgarten am 28. August 2020:

Trotz Regen ein tolles Konzert! Vielen vielen Dank und gerne wieder!!!

Impressionen: