Soli-Konzert im Gemeinschaftsgarten am 28.08.2020

Am 28. August 2020 ab 19:30 Uhr gibt die Offbeat Cooperative ein Soli-Konzert im Interkulturellen Gemeinschaftsgarten Prohlis, der in der letzten Zeit immer wieder massiv von Rechten bedroht wurde.

„Wir spielen an dem Abend für ein gutes Miteinander und eine solidarische Nachbarschaft in Prohlis!“
#CrewLove #LoveMusicFightRacism #Prohlis

Die Offbeat Cooperative aus Dresden sind sechs Musiker*Innen mit Energie, Spaß und Haltung. Sie nehmen uns mit auf eine musikalische Reise in eine bessere Welt. Mit liebevollen Texten, stampfendem Beat und klarer Position gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Ihr „Skolka” – eine Mischung aus Ska und Polka – ist genau das, wonach es klingt: international, turbulent und so abwechslungsreich, dass man irgendwann gar nicht mehr weiß wo unten und oben ist.

Aktuelle Single hören: https://youtu.be/tfkXgFBmvuY

Facebook: https://www.facebook.com/events/2646192515640552/

Maßnahmen in Anbetracht der Corona-Krise, Update

Bitte beachten:

Ab Montag, dem 23.3.2020 bis vrstl. 20.4.2020 auf weiteres gelten folgende Regelungen für den Gemeinschaftsgarten:

  • Der Garten darf nur noch von Mitgliedern und ihren Familienangehörigen betreten werden. Bitte keine Gäste und Freunde mitbringen.
  • Es finden keine offenen Gartenzeiten, Gruppentreffen statt.
  • Es dürfen maximal 5 Personen (außer eine Familie hat mehr Mitglieder) auf dem Gelände sein.
  • Nicht in Gruppen (außer Familien) zusammenstehen.
  • Haltet Abstand – mindestens 1,50 m.
  • Bitte tragt e i g e n e   Handschuhe und nehmt diese wieder mit nach Hause.
  • Ich bin telefonisch und per e-mail (s. Flyer) zu erreichen, bin mehrmals in der Woche persönlich im Garten. Bitte informiert mich, wer Hilfe und Unterstützung benötigt oder auch mal nur ein Gespräch.

Bleibt gesund und solidarisch liebe Grüße Heike!

Grundlage:

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/AllgV-Corona-Ausgangsbeschraenkungen_22032020.pdf